Datenschutzerklärung

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Die auf unserer Website angebotenen Inhalte stehen grundsätzlich ohne Notwendigkeit der Übermittlung persönlicher, sensitiver Daten zur Verfügung. Sofern die Eingabe personenbezogener Daten für interaktive Angebote notwendig ist, liegt die Entscheidung der Teilnahme beim Nutzer.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden folgende Daten automatisch gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse beziehungsweise die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf der vorgeschriebenen Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Außer unserem Hostingprovider nutzen wir keine weiteren externen Dienstleister für den Betrieb unserer Webseite.
Cookies nutzen wir nicht.
Sogenannte "soziale Netzwerke", wie z.B. Facebook, nutzen wir nicht.
Google Analytics oder andere Web-Analysetools nutzen wir nicht.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, für die technische Administration und zur Verbesserung unseres Serviceangebotes. Ferner verwenden wir zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten, um sie über unsere Angebote zu informieren oder Ihnen im Rahmen unserer Kundenbeziehung Zugang zu Technologien und bestimmten Informationen, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, zu ermöglichen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Dies gilt nicht, falls wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind. Auf keinen Fall werden von uns erhobene Daten an Dritte verkauft.

3. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Verwendung. Weiterhin haben Sie das Recht, jederzeit die Korrektur falscher Daten oder Löschung Ihrer Daten vornehmen zulassen, insofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

4. Ansprechpartner

Beschwerden, Auskunftsanfragen und andere Anliegen sind an folgende Stelle zu richten:
SYS-LAN GmbH
z. Hd. Herrn Jörg Wadewitz
Franklinstr. 19
01069 Dresden

5. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die SYS-LAN GmbH behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne gesonderte Ankündigung zu ändern. Die jeweils geltende Datenschutzerklärung kann auf dieser Seite eingesehen werden.

Stand: Mai 2018