Service - Download

Hier finden Sie einen Link zum Download der Fernwartungssoftwareher

Mit der Eingabe des Passwortes und dem Download der Software stimmen Sie
unseren "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Fernwartung" zu.

Download Fernwartungssoftware



Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fernwartung - Verwendung der Fernwartungssoftware

Der Zugriff mittels der Fernwartungssoftware erfolgt auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und unterliegt nachfolgenden Haftungsbedingungen:

1. Haftungsausschluss

Die Firma SYS-LAN GmbH betreibt die Fernwartungssoftware unter größtmöglichen Sorgfalt. Für eintretende Schäden haftet die Firma SYS-LAN GmbH nur insoweit, als ihr bzw. ihren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Firma SYS-LAN GmbH nur, soweit sie eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt hat.

2. Verfügbarkeit

Die Firma SYS-LAN GmbH übernimmt keinerlei Haftung für das fehlerhafte oder das nichtrealisierbare Herunterladen oder die Verwendung der Fernwartungssoftware.

3. Datenverlust

Für eine ordnungsgemäße Datensicherung ist der Kunde selbst verantwortlich. Eine Haftung für den Verlust von Daten ist ausgeschlossen, sofern der Verlust nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln von der Firma SYS-LAN GmbH verursacht wurde. Schadensersatzansprüche sind nur auf denjenigen Aufwand begrenzt, der bei ordnungsgemäßer Datensicherung für die Wiederherstellung der Daten erforderlich ist.

4. Haftungsbegrenzung

Die Haftung der Firma SYS-LAN GmbH ist auf solche Schäden begrenzt, mit deren Eintritt bei Vertragsschluss nach den damals bekannten Umständen vernünftigerweise zu rechnen war. Schadensersatzansprüche des Kunden aus entgangenem Gewinn, Mangelfolgeschäden und mittelbare Schäden sind ausgeschlossen.

5. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Soweit die vorstehenden Regelungen nicht abschließend sind, finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma SYS-LAN GmbH Verwendung.